Position 4: Anflug RWY 25R „Taubengrund“

D1474Dieser Fotopunkt bietet einen eindrucksvollen Blick auf die Maschinen, die sich hier in weniger als 100m auf den letzten Sekunden zur Landung befinden. Die nordwestlich des Terminalbereiches gelegene Bahn 25R bzw. 07L wird nur zur Landung verwendet. Die größten Typen, die hier landen, sind Boeing 767-300, Boeing 787, Boeing 777-200 / -300 sowie Airbus A340 der Serien 300 und 600.

Diese weitläufige Fotoposition lässt sich von morgens bis in den späten Nachmittag nutzen, obendrein gibt es dort auch eine Sitzbank. Allerdings hat man in den frühen Morgenstunden nach Sonnenaufgang starkes Gegenlicht. In den Sommermonaten steht die Sonne gegen ca. 16:30 in der Bahnachse, so dass es empfehlenswert ist, sich auf die Wiese nördlich der Bahn zu stellen. Von dort hat man bis zum späten Abend bzw. Sonnenuntergang noch sehr gutes Licht auf den landenden Maschinen. Diese Wiese beginnt direkt an der Strasse und erstreckt sich bis zum Fußweg am Strommast. Vom Weg dort oben hat man einen perfekten Blick auf die vorbeifliegenden Flugzeuge.

Diese Stelle erreicht man am besten, in dem man den Airportring (K823) in Richtung Starbahn 18 („West“) entlangfährt, hinter dem Lufthansa Training Center rechts in Richtung Gewerbegebiet Kelsterbach Süd abbiegt und der Strasse in Richtung „Taubengrund“ folgt (GPS 50.048300, 8.541416). Am Fahrbahnrand können Fahrzeuge abgestellt werden. Von dort führt ein Fußweg unter dem Anflug durch zur Fotosposition. Folgt man dem Weg (unter der Rollbahnbrücke entlang) für ca. 10 Minuten, erreicht man die Düne (Position 5).

Mit dem Rad kann man von dort in kurzer Zeit zur Düne oder weiter zum Line-Up der Startbahn 18 (Position 7) bzw. zum Aussichtspunkt an der Startbahn 18 fahren. Die komplette Entfernung von der Abendposition an der Wiese bis zum Ende der Startbahn 18 kann mit dem Rad in ca 30 – 40 Minuten erreicht werden.

Die Abendposition lässt sich zu Fuß erreichen, indem man der Strasse für ca. 100m folgt, dann rechts in den Fußweg einbiegt und diesem dann für ca. 200m folgt, bis man den asphaltierten Weg erreicht, der direkt am Strommast entlangführt.

Position 4 (Süd): 50.046265, 8.541251 / Position 4 (Nord): 50.050843, 8.537784

Fotogalerie mit Beispielbildern für diese Positionen