Spottertouren Frankfurt 2017 (30.03.2017)

_dsf9553be-2000

Auch im Jahr 2017 wird es wieder Spottertouren auf dem Frankfurter Flughafen geben. Folgende Termine stehen fest und können bereits gebucht werden (Anmeldungen können mit einem Klick über das entsprechende Datum heruntergeladen werden):

Für die Tour am Freitag  05.05.2017 14:00 – 18:00  gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 05.04.2017.

Bitte lesen Sie sich das Informationsblatt aufmerksam durch, es gilt als Kenntnisnahme und Einverständniserklärung der Teilnahmebedingungen zur durchgeführten Tour.

Ausgefüllte Anmeldeformulare bitte an tourinfo2@frankfurt-aviation-friends.de mailen.

Alle weiteren wichtigen Informationen zur Tour im Infoflyer zum Anmeldeformular, dieser Beitrag wird bei Änderungen aktualisiert.

Das Anmeldeformular muss vom Teilnehmer komplett elektronisch (also am PC) ausgefüllt werden. Das Formular bitte nach dem Ausfüllen ausdrucken, unterschreiben und bitte umgehend an tourinfo2@frankfurt-aviation-friends.de mailen *. Handschriftlich ausgfüllte Anträge werden nicht berücksichtigt. 

Was die Tour angeht, hat sich nichts geändert: maximal 20 Personen, Mindestalter 16 Jahre, gültiger Personalausweis oder Reisepass wird benötigt. Naturgemäß kommt es ja immer wieder zu Gedrängel bei der Anmeldung, daher gilt (auch wie immer) die Reihenfolge des Maileingangs. Die Teilnehmer werden per Mail informiert. 

Wird das Limit von maximal 20 Personen überschritten, werden die nachfolgend eingegangenen Anträge in einer Nachrückerliste aufgenommen und die Teilnehmer – ebenfalls nach Reihenfolge des Einganges – informiert. Es gilt die Reihenfolge nach Anmeldungseingängen.
Anmeldeschluss ist wieder jeweils 1 Monat vor Beginn der Tour, weil die Anträge für die Kurzzeitausweise bei FRAPORT auch geprüft werden müssen. Daher müssen die – ebenfalls elektronisch – ausgefüllten und unterschriebenen Anträge innerhalb von drei Tagen nach Eingang des Bestätigungsmails zur Vorprüfung an tourinfo2@frankfurt-aviation-friends.de gesendet werden.

Zudem muss noch mit Absagen gerechnet werden, die zeitnah durch die Nachrücker ersetzt werden sollen. 

Es besteht kein Anspruch auf Durchführung der Spottertouren. Kurzfristige Absagen und Änderungen bleiben vorbehalten. Keine Erstattung von Auslagen etc.

* diese E-Mailadesse wird ausschließlich zur Abwicklung der Touren verwendet und nach Ablauf der Veranstaltungen mit allen Inhalten gelöscht. Anfragen zu den Touren an andere als diese Mailadresse werden nicht beantwortet.

Stand 21.02.2017